2 Tote bei Badeunfall

Ehepaar verunglückt

(01.07.2020) Bei einem Badeunfall im Fuschlsee sind Mittwochvormittag zwei Personen tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich bei einem Strandbad im Fuschler Ortsteil Wesenau. Laut Angaben der Feuerwehr ertrank ein Ehepaar beim Baden im See. Zunächst dürfte der Ehemann beim Schwimmen untergegangen sein. Seine Frau soll dann ins Wasser geeilt sein, um ihm zu helfen. Aber auch sie ging unter.

Eine der beiden Personen wurde bereits leblos von den Einsatzkräften aus dem Wasser geborgen, die zweite Person wird nun von Tauchern im See gesucht. Die Taucher der Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg wurden für die Suche als Unterstützung angefordert. Ebenso sind die Wasserrettung, die Feuerwehr Fuschl und das Rote Kreuz im Einsatz.

(ak)

Voller Präsenzunterricht

Alle wieder im Klassenzimmer

Wohin mit den Gänsen?

Bauern sind verärgert

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie

Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend