2 weitere Österreicher tot

Von Hamas ermordet

(13.10.2023) Zwei weitere österreichisch-israelische Doppelstaatsbürger sind nach dem Angriff der islamistischen Hamas auf Israel tot. Sie seien "Opfer des brutalen Terrors der Hamas auf Israel", teilte das Außenministerium am Donnerstagabend der APA mit. "Unser aufrichtiges Beileid und unser Mitgefühl gilt in dieser schweren Zeit den Familien und Freunden", so das Außenministerium weiter. Bei den zwei Toten handle es sich nicht um die zwei nach wie vor Vermissten.

Zum Verbleib dieser beiden Doppelstaatsbürger würden weiterhin keine gesicherten Informationen vorliegen, so das Außenministerium. Weitere Details wurden keine bekanntgegeben.

(APA/jf)

Streifenmuster verboten

Nike vs. Adidas

Postler liefern ins Vorzimmer

Ab Juli auf Wunsch möglich

Lokal ohne Betriebslizenz

Mallorca: illegale Terrasse

OÖ: Wieder Unfall mit Fenster

Bub (3) unter Fenster begraben

ÖBB Zug aufgebrochen

Männer suchten Schlafplatz

Energy Drinks ab 18?

Altersbeschränkung gefordert

Ö: 57% der Wege per Auto

PKW weiter hoch im Kurs

Italien: Neue "Blitzer"-Regeln

Warnschilder vor Radarfallen