22-Jährige stürzt in den Tod

Vor den Augen des Freundes

(01.10.2019) Wieder ein Todesdrama in den Tiroler Bergen, es ist bereits das 43. in dieser Saison. Diesmal hat es eine junge Bergsteigerin am Dristner im Bezirk Schwaz erwischt. Beim Abstieg rutscht die 22-Jährige aus und stürzt 200 Meter tief in den Tod. Alles vor den Augen ihres 25-jährigen Lebensgefährten.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Er hat das wirklich alles mit ansehen müssen, ein absoluter Horror. Er hat zwar sofort die Rettungskette verständigt, die Frau hat aber nur noch tot geborgen werden können.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Mann schneidet Penis ab

und wirft ihn weg

Matura: Regeländerung 2021

Keine leeren Arbeiten mehr

Aus für Summer Splash

Veranstalter insolvent

Vermieter lehnt Koch ab

Corona: "Keine Gastro"

Amok-Alarm an Welser Schule

Cobra-Einsatz während Matura

Lidl ruft Wurstwaren zurück

mit Listerien verunreinigt

VIDEO: Mutter ertränkt Sohn

Mehrmals in Wasser gestoßen

Fitnessstudios startklar

Ab morgen trainierst du wieder