26-Jähriger stirbt im Auto

Tragischer Unfall in OÖ

(29.08.2023) Auf der Innkreisautobahn (A8) ist ein tragischer Auffahrunfall passiert. Ein 26-jähriger Vorarlberger fährt bei starkem Verkehr und Regen mit seinem Auto ins Heck eines Sattelkraftfahrzeuges. Der Unfall passiert kurz nach 12.00 Uhr bei Kematen am Innbach im Bezirk Grieskirchen in Richtung Voralpenkreuz.

In den Stau gekracht

Aufgrund von Starkregen und hohem Verkehrsaufkommen bildet sich ein Stau, in den der junge Mann hineinfährt. Tragischerweise überlebt er seine schweren Verletzungen am Unfallort nicht. Der Sattelschlepper wird von einem 46-jährigen Fahrer aus Belarus gesteuert, der nicht unter Alkoholeinfluss steht. Wegen des Unfalls war die A8 stundenlang komplett gesperrt.

(fd)

Angeklagt wegen Fahren ohne Schein

Fährt mit Auto bei Anhörung

Alkolenker crasht in McDonalds

ohne Führerschein

52kg Trüffel beschlagnahmt

Flgh Wien: Trüffel müffelt

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet