26(!) schwere Mängel

Völlig kaputter LKW gestoppt

(26.11.2021) Die Polizei in Kärnten hat eine quasi rollende Zeitbombe aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten haben in Klagenfurt einen slowenischen LKW gestoppt, der insgesamt 26 schwere Mängel aufgewiesen hat.

Peter Kleinrath von der Kärntner Krone:
“Das Fahrzeug war teilweise durchgerostet, die Radlager waren kaputt, die Bremsen haben nicht richtig funktioniert – es war einfach grob fahrlässig, mit diesem Truck herumzufahren. Deswegen ist dem Fahrer auch die Weiterfahrt sofort untersagt worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen