260 Kilo Pyrotechnik ungesichert

Klein-Lkw-Lenker in Wien angezeigt

(04.01.2024) Ein Kastenwagen mit 260 Kilogramm ungesicherter Pyrotechnik sowie einer gebrochenen Hinterachsenfederung ist am Mittwoch um 10.50 Uhr auf der Ostautobahn (A4) in Wien stadtauswärts aus dem Verkehr gefischt worden. Beamten entdeckten die 84 Kisten mit Feuerwerkskörpern im Zuge einer Gefahrgutkontrolle auf der Autobahn. Dem Lenker wurde wegen Gefahr in Verzug das Kennzeichen abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wurde mehrfach angezeigt.

(mt/apa)

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück