3.510 Neuinfektionen

Darunter viele Nachmeldungen

(14.01.2021) Die heutigen Corona-Zahlen für Österreich schauen erschreckender aus, als sie eigentlich sind: Die Ministerien haben in 24 Stunden 3.510 Neuinfektionen gemeldet, also fast doppelt so viele wie in den letzten Tagen.

Aber: In dieser Zahl sind zahlreiche Nachmeldungen aus Oberösterreich und Kärnten enthalten. Beide Bundesländer melden mehr als 1.000 Neuinfektionen, von denen aber jeweils mehr als 700 Nachmeldungen aus den vergangenen Tagen sind.

Zieht man diese ab, so liegt die heutige Zahl etwa auf dem Niveau der Vortage.

(gs)

Sportjournalist stirbt bei WM

Argentinien gegen Niederlande

Polizei auf Christkindlmärkten

Gegen Diebstähle

Korruption im EU-Parlament?

Vizepräsidentin in Haft

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise