3.510 Neuinfektionen

Darunter viele Nachmeldungen

(14.01.2021) Die heutigen Corona-Zahlen für Österreich schauen erschreckender aus, als sie eigentlich sind: Die Ministerien haben in 24 Stunden 3.510 Neuinfektionen gemeldet, also fast doppelt so viele wie in den letzten Tagen.

Aber: In dieser Zahl sind zahlreiche Nachmeldungen aus Oberösterreich und Kärnten enthalten. Beide Bundesländer melden mehr als 1.000 Neuinfektionen, von denen aber jeweils mehr als 700 Nachmeldungen aus den vergangenen Tagen sind.

Zieht man diese ab, so liegt die heutige Zahl etwa auf dem Niveau der Vortage.

(gs)

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert