3.510 Neuinfektionen

Darunter viele Nachmeldungen

(14.01.2021) Die heutigen Corona-Zahlen für Österreich schauen erschreckender aus, als sie eigentlich sind: Die Ministerien haben in 24 Stunden 3.510 Neuinfektionen gemeldet, also fast doppelt so viele wie in den letzten Tagen.

Aber: In dieser Zahl sind zahlreiche Nachmeldungen aus Oberösterreich und Kärnten enthalten. Beide Bundesländer melden mehr als 1.000 Neuinfektionen, von denen aber jeweils mehr als 700 Nachmeldungen aus den vergangenen Tagen sind.

Zieht man diese ab, so liegt die heutige Zahl etwa auf dem Niveau der Vortage.

(gs)

G20-Minister in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz