3 Brände, 2 Leichen, 4 tote Pferde

(19.12.2013) Horrornacht für unsere Feuerwehren. Gleich drei Brände haben Todesopfer gefordert. Im oberösterreichischen Bezirk Braunau ist auf einem Pferdehof Feuer ausgebrochen. 250 Feuerwehrleute haben gegen die Flammen gekämpft. Vier Pferde sind ums Leben gekommen. Im steirischen Bezirk Graz-Umgebung ist unterdessen in einem Wohnhaus Feuer ausgebrochen. Dabei ist eine stark verkohlte Männerleiche gefunden worden. Und auch in Graz selbst hat es in einem Abbruchhaus gebrannt. Auch hier hat die Feuerwehr eine männliche Leiche gefunden. Heimo Krajnz von der Grazer Berufsfeuerwehr:

„Die Identitäten der Leichen in Graz und Frohnleiten sind unbekannt. Obduktionen sind angeordnet worden. Das Feuer im Abbruchhaus dürfte aber wohl durch Brandstiftung ausgebrochen sein.“

Alles ist Möglich!

5-fachjackpot mit 5,5 Mille!

EU: Gewalt im Westjordanland

Und...Luftabwehr für Ukraine

Teichtmeister vor Gericht

Klage auf Schadenersatz

Höllenmond im Überblick

Jupiters Mond io ganz nah

Auto rast in Geburtstagsparty!

2 Kinder tot und 9 verletzt!

Porsche ohne Führerschein!

Star kann Preis nicht nutzen!

Wird René Benko vorgeführt?

COFAG: Absagen spielt's nicht!

Pitbulls beißen Kind tot!

13 Monate alter Bub verstorben