3-Jähriger stürzt aus Fenster

OÖ: Fliegengitter gibt nach

(02.11.2022) Schon wieder ist ein tragischer Unfall mit einem instabilen Fliegengitter passiert. Ein Dreijähriger ist am frühen Mittwochnachmittag aus dem ersten Stock eines Einfamilienhauses im Bezirk Kirchdorf an der Krems in Oberösterreich abgestürzt. Der Bub war auf die Fensterbank geklettert und öffnete das geschlossene Fenster. Danach dürfte er sich an das Fliegengitter gelehnt haben, das riss. Das Kind stürzte aus einer Höhe von knapp vier Metern auf die Terrasse. Der Bub erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen, so die Polizei.

(fd/apa)

Bursch (18) von LKW getötet!

Drama in Wien Favoriten!

Donauinselfest: Öffis nutzen!

Falschparken kann teuer werden

Anstieg der Keuchhustenfälle

Heuer bereits 6.049 Fälle in Ö

Mädchen (12) vergewaltigt

Antisemitischer Anschlag?

Urlaub mit Auto

Freiheit und Spontanität?

Alma Zadic ist schwanger

Amtsgeschäfte gehen weiter

Mädchen (2) im Koma!

Cannabis geschluckt

4 neue Radios für Österreich!

Ab 21. Juni 2024!