3 Kinder tot nach Regen!

Erdrutsch wirft Mauer um!

(13.05.2024) Die Kinder haben neben einer Mauer gespielt, die durch den Druck der Schlammmassen nachgegeben hat. Bei einem Erdrutsch nach starken Regenfällen in Vietnam sind drei Kinder ums Leben gekommen. Laut staatlichen Medien und löste das Unwetter am Sonntagabend einen plötzlichen Erdrutsch in Bai Trai nahe der Hauptstadt Hanoi aus. Die Schlammmassen brachten die Mauer eines Gebäudes zum Einsturz, in dem mehrere Kinder spielten.

Unwetter rund um Hanoi

Zuvor war heftiger Regen über Hanoi niedergegangen, Straßen wurden überschwemmt. Experten zufolge führt die Erderwärmung dazu, dass solche Extremwetter-Ereignisse häufiger und intensiver auftreten.

(fd/apa)

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen