3 Mädchen in Wohnung attackiert

Salzburger festgenommen

(13.12.2019) Was ist da bloß in einer Wohnung in Salzburg passiert? Die Polizei hat einen 25-Jährigen festgenommen. Der Mann soll drei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren in seiner Wohnung festgehalten und attackiert haben. Er soll ihnen Faustschläge verpasst, sie gewürgt und sie mit einem Messer bedroht haben. Den Mädchen ist die Flucht auf den Balkon gelungen, dort soll sich der Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei weiterhin aggressiv verhalten haben.

Warum die Mädchen überhaupt in die Wohnung des Mannes gekommen sind und warum die Situation so eskaliert ist, ist bisher unklar. Polizeisprecherin Irene Stauffer:
"Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Der 25-Jährige ist aber wegen seiner starken Alkoholisierung bisher nicht einvernommen worden."

[mc/13.12.19)

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt