3 Mädchen in Wohnung attackiert

Salzburger festgenommen

(13.12.2019) Was ist da bloß in einer Wohnung in Salzburg passiert? Die Polizei hat einen 25-Jährigen festgenommen. Der Mann soll drei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren in seiner Wohnung festgehalten und attackiert haben. Er soll ihnen Faustschläge verpasst, sie gewürgt und sie mit einem Messer bedroht haben. Den Mädchen ist die Flucht auf den Balkon gelungen, dort soll sich der Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei weiterhin aggressiv verhalten haben.

Warum die Mädchen überhaupt in die Wohnung des Mannes gekommen sind und warum die Situation so eskaliert ist, ist bisher unklar. Polizeisprecherin Irene Stauffer:
"Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Der 25-Jährige ist aber wegen seiner starken Alkoholisierung bisher nicht einvernommen worden."

[mc/13.12.19)

80. Hahnenkammrennen

Vorhang auf fürs Mega-Event

China-Paket trotz .at-Adresse

Vorsicht: Zoll & Retoure teuer

Bei Fotoshooting abgestürzt

Einsatz am Mölltaler Gletscher

Asylspiel in Schule gestoppt

Kids als Beamte & Flüchtlinge

Tödlicher Unfall in Döbling

Auto prallt gegen Ampel

Kennst du diesen Mann?

Achtung!

Flüchtiger schickt Urlaubsgrüße

Gefängnis bekommt Postkarte

Jean Paul Gaultier sagt Bye

Krasser Abschied vom Laufsteg