3 Minderjährige Belästigt

Täter-suche läuft

(13.07.2021) Ein unbekannter Täter hat dreimal in einem Innsbrucker Linienbus Minderjährige sexuell belästigt - in zwei Fällen weibliche und in einem Fall einen männlichen. Die Übergriffe ereigneten sich am vergangenen Montag, Freitag und Sonntag, teilte die Polizei mit. Sie ersuchte etwaige Zeugen oder auch eventuelle weitere Opfer, sich zu melden.

Personenbeschreibung

Der Unbekannte wurde als rund 1,65 bis 1,70 Meter groß und zwischen 40 und 50 Jahr alt beschrieben. Er hatte eine korpulente Statur, war ein südländischer Typ mit schwarzem Oberlippenbart und sprach arabisch bzw. italienisch. Gegenüber einem Opfer habe er als Name "Mohammed" angegeben. In zwei Fällen soll er eine Jeans und ein blau-weiß kariertes Hemd getragen haben.

(fd/apa)

50x auf Fremde eingestochen

Horrortat in Kärnten: Prozess

Zahlungsnot: 1,7 Mio Menschen

Angespannte Lage

Frauen-Fußball-EM: Auf geht's!

Daumen drücken für unser Team

Nach Unfall: 7-jährige tot

Unfall am Wochenende

Umwelt-Aktivisten vor Gericht

Nach Formel-1-Protest

60-Jährige mit Stichwunde

von "Ex" attackiert

Beim Rasenmähen gestorben!

In Erdloch gefallen

22-jähriger von Blitz getötet

In Kärnten