3 Minderjährige Belästigt

Täter-suche läuft

(13.07.2021) Ein unbekannter Täter hat dreimal in einem Innsbrucker Linienbus Minderjährige sexuell belästigt - in zwei Fällen weibliche und in einem Fall einen männlichen. Die Übergriffe ereigneten sich am vergangenen Montag, Freitag und Sonntag, teilte die Polizei mit. Sie ersuchte etwaige Zeugen oder auch eventuelle weitere Opfer, sich zu melden.

Personenbeschreibung

Der Unbekannte wurde als rund 1,65 bis 1,70 Meter groß und zwischen 40 und 50 Jahr alt beschrieben. Er hatte eine korpulente Statur, war ein südländischer Typ mit schwarzem Oberlippenbart und sprach arabisch bzw. italienisch. Gegenüber einem Opfer habe er als Name "Mohammed" angegeben. In zwei Fällen soll er eine Jeans und ein blau-weiß kariertes Hemd getragen haben.

(fd/apa)

ÖGK warnt vor Phishing-Mails

Achtung, Betrug!

Test: Sonnenschutz fürs Gesicht

Mängel bei 5 von 13 Produkten

Nestlé: Zucker in Babynahrung?

"Macht Babys zuckersüchtig"

Salzburg fix bei Club-WM

Bayern, Real, Chelsea und Co

Blogger lässt Baby verhungern!

Sonne und Rohkost reichen?

41 Stunden Woche!

Arbeiten wir zu wenig?

Tödliche Bissattacke in Naarn

Kein Hunde- und Rasseverbot

Iran droht Israel

Nur ein "Warnschuss"