CL: Das Netz lacht über Boateng

(07.05.2015) Messi entzaubert die Bayern! Im Champions-League-Halbfinale feiert der FC Barcelona am Abend einen 3:0 Sieg über den FC Bayern. Zweimal trifft Lionel Messi und in der Nachspielzeit auch Neymar.

Für den den Lacher des Abends - vor allem im Netz - sorgt aber Bayern-Spieler Jerome Boateng. Er lässt sich von seinem direkten Gegenspieler Messi ja regelrecht ausspielen. Vor allem beim dritten Tor fällt Boateng auch noch unglücklich um. Die User im Netz rächen sich mit lustigen Memes.

Für Barcelona ist damit das Tor zum Champions-League-Finale weit offen. So haben die Millionenkicker in der Kabine gefeiert.

Doch die Bayern denken noch nicht ans Aufgeben.

Das Rückspiel findet nächste Woche (12. Mai) in München statt.

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung