Europa-Quote für Netflix und Co

(24.05.2017) Jetzt kommt die 30-Prozent-Europa-Quote für Netflix, Amazon und Co! Das bedeutet, die Streamingdienste müssen künftig 30 Prozent europäische Filme und Serien anbieten – das hat die EU beschlossen. Europäische Filmschaffende finden das gut, gerade bei den Usern kommen Filme „made in Europe“ super an.

Und die neue Quote ist nicht nur im Interesse des Zusehers, sondern auch im Interesse der Plattformen. Denn: Netflix und Co sind ohnehin auch gerade dahinter mehr europäischen Content zu produzieren und einzubauen.

Max Gruber vom Verband der österreichischen Filmregisseure:
"Formate wie zum Beispiel "You are Wanted" von Matthias Schweighöfer oder "4 Blocks" von Marvin Kren sind extrem erfolgreich. Die Plattformen haben erkannt, dass es für sie auch sehr wichtig ist, lokalen Content anbieten zu können."

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion