35 kranke Katzen entdeckt

Animal Hoarding in NÖ

(06.10.2022) Schrecklicher Fall von Animal Hoarding in Niederösterreich. Bei einer Delogierung im Bezirk Mistelbach haben die Behörden 35 völlig verwahrloste Katzen entdeckt. Die alarmierte Amtstierärztin hat bei den Vierbeinern unter anderem Mittelohrentzündungen, Geschwüre und Autoimmunerkrankungen festgestellt. Die Augen sind teilweise so vereitert gewesen, dass die Augäpfel nicht einmal mehr sichtbar waren.

Die Katzen sind der Besitzerin abgenommen worden, sie werden jetzt in einem Tierheim versorgt.

(mc)

Streifenmuster verboten

Nike vs. Adidas

Postler liefern ins Vorzimmer

Ab Juli auf Wunsch möglich

Lokal ohne Betriebslizenz

Mallorca: illegale Terrasse

OÖ: Wieder Unfall mit Fenster

Bub (3) unter Fenster begraben

ÖBB Zug aufgebrochen

Männer suchten Schlafplatz

Energy Drinks ab 18?

Altersbeschränkung gefordert

Ö: 57% der Wege per Auto

PKW weiter hoch im Kurs

Italien: Neue "Blitzer"-Regeln

Warnschilder vor Radarfallen