37 parkende Autos ruiniert

Schaden: Mehr als 100.000 €

(04.11.2021) Schlimmer Fall von Vandalismus in Innsbruck! Ein Unbekannter hat dort in nur einer Stunde 37 parkende Autos beschädigt. Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Laut Auskunft der Polizei dürfte er da mit einem spitzen Gegenstand vorgegangen sein. Er soll Löcher in die Autos geschlagen und den Lack zerkratzt haben. Der Gesamtschaden beträgt mehr als 100.000 Euro.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

"Es ist die große Liebe"

Politiker und Pornostar

Betrunkene biss Polizist

in den Arm

Wohnungseinbrüche mit Säure

Die Polizei warnt

Keine Arbeitslose 'Neu'!

Verhandlungen gescheitert!

Schwerer Unfall in Wien

Lieferwagen kracht in Tram!

mRNA-Impfstoff für Grippe!

Wird in USA entwickelt

Gratis-Tampons an Schulen

Forderung in Vorarlberg

Heute Urteil im Fall Leonie!

Gegen Abend erwartet