37 parkende Autos ruiniert

Schaden: Mehr als 100.000 €

(04.11.2021) Schlimmer Fall von Vandalismus in Innsbruck! Ein Unbekannter hat dort in nur einer Stunde 37 parkende Autos beschädigt. Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Laut Auskunft der Polizei dürfte er da mit einem spitzen Gegenstand vorgegangen sein. Er soll Löcher in die Autos geschlagen und den Lack zerkratzt haben. Der Gesamtschaden beträgt mehr als 100.000 Euro.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört