3G am Arbeitsplatz: Nicht im NR

Abgeordnete Nachweis-befreit

(22.10.2021) Die 3G-Regel am Arbeitsplatz gilt nicht für Nationalratsabgeordnete! Ab 1. November muss ja jeder, der in seinem Job Kontakt zu anderen hat, einen Impf-, einen Genesungs- oder einen Testnachweis liefern.

Nicht so die Herren und Damen im Parlament. Denn die sind durch das sogenannte passive Wahlrecht geschützt, erklärt Rechtsexperte Anwalt Johannes Schriefl:
"Dieses passive Wahlrecht besagt, dass Mandatare nicht an der Ausübung ihres Mandats gehindert werden dürfen. Und da dieses Verfassungsrecht höher ist, als diese 3G-Regel am Arbeitsplatz, kann man die Abgeordneten auch nicht zwingen."

(mc)

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause

Otter nutzen Muschelbesteck

Sie schonen ihre Zähne

Säure-Attacke an Haustür!

Unfassbare Tat