40 000€ Diebesgut

Paketzusteller festgenommen

(03.12.2021) In St. Johann im Pongau ist ein Paketlieferant am Mittwoch auf frischer Tat ertappt worden. Der 29-Jährige stand bereits mehrere Wochen unter Verdacht, Päckchen nicht rechtmäßig an Kunden auszuliefern, sondern diese einfach selbst zu behalten. Nach längerer Beobachtung hat sich der Verdacht nun bestätigt. Die Polizisten ertappen den Dieb beim Transport der Pakete in dessen Wohnung.

Diebesgut im Wert von 40 000 Euro haben die Beamten sichergestellt. Darunter größtenteils Haushaltsgeräte und Spielsachen. Nach der Festnahme ist der Dieb nach Puch im Tennengau gebracht worden. Dort kümmert sich nun die Justizanstalt Salzburg ihn.

(KvdS)

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"

Unschuldig eingesperrt

Nach 23 Jahren entlassen

Ukraine: Explosionen bei AKW

UNO fordert Sicherheitszone

Landtagswahl in NÖ

Spannung auch auf Bundesebene

2-fache Mutter vergiftet

Ex-Mann tötet Frau

Wohnen, Mieten, Betriebskosten

AUT: 30 % haben Geldprobleme

Putin im Vergeltungsmodus

Angriffswelle gegen Ukraine

Shiffrin und das "Radfahren"

Peinliche Interviewpanne