4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

(25.09.2020) Gratis-Urlaub auf Bali? 4.400 Influencer sollen Touristen nach Bali locken – trotz Corona. Von Oktober bis November sollen die Internetstars kostenlos auf der Insel reisen und im Rahmen der Kampagne „We love Bali“ auf Social Media ihre Erfahrungen und Bilder sharen, so die örtliche Tourismusbehörde.

Ausländische Besucher dürfen voraussichtlich bis Ende des Jahres nicht nach Indonesien einreisen. Die Corona-Pandemie hat Balis Tourismusbranche heftig getroffen: Rund 75.000 in dem Sektor tätige Menschen sind gekündigt oder beurlaubt worden. Seit Ende Juli dürfen Touris aus anderen Teilen Indonesiens wieder nach Bali reisen. Auf der Insel selbst hat es mehr als 8100 Infektionsfälle gegeben, 236 Menschen sind mit dem Virus gestorben.

(mt)

Influencerin vergewaltigt!

Freund muss zusehen!

AUT: Wir sind zu dick!

Kinder in Österreich betroffen!

Reisen wieder stressig!

Streik bei DB und Lufthansa!

Bitcoin legt weiter zu!

Kauf jetzt riskant?

Waffenruhe vor Ramadan?

Gespräche geben Hoffnung

7-Jährige ertrunken

Dramatisches Bootsunglück

Cobra-Einsatz in Schule

Bursch mit Spielzeugwaffe

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend