4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

(25.09.2020) Gratis-Urlaub auf Bali? 4.400 Influencer sollen Touristen nach Bali locken – trotz Corona. Von Oktober bis November sollen die Internetstars kostenlos auf der Insel reisen und im Rahmen der Kampagne „We love Bali“ auf Social Media ihre Erfahrungen und Bilder sharen, so die örtliche Tourismusbehörde.

Ausländische Besucher dürfen voraussichtlich bis Ende des Jahres nicht nach Indonesien einreisen. Die Corona-Pandemie hat Balis Tourismusbranche heftig getroffen: Rund 75.000 in dem Sektor tätige Menschen sind gekündigt oder beurlaubt worden. Seit Ende Juli dürfen Touris aus anderen Teilen Indonesiens wieder nach Bali reisen. Auf der Insel selbst hat es mehr als 8100 Infektionsfälle gegeben, 236 Menschen sind mit dem Virus gestorben.

(mt)

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“