48 Stunden am Stück schwimmen

(09.10.2013) Die Extremsportlerin Diana Nyad will mitten in New York 48 Stunden am Stück schwimmen. Die 64-Jährige zieht ihre Bahnen derzeit in einem extra für sie errichteten Becken auf dem Herald Square in Manhattan. Mit ihrer Aktion bittet sie um Spenden für die Opfer des Wirbelsturms «Sandy». Sandy hat vor einem Jahr auch die Region um New York heimgesucht. Zehntausende Überlebende sind auch heute noch obdachlos.

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung

Vierjährige aus zweitem Stock abgeseilt

Mutter angeklagt

Februar: Inflation auf 4,3%

niedrigster Wert seit Dez 2021