48 Stunden am Stück schwimmen

(09.10.2013)

Die Extremsportlerin Diana Nyad will mitten in New York 48 Stunden am Stück schwimmen. Die 64-Jährige zieht ihre Bahnen derzeit in einem extra für sie errichteten Becken auf dem Herald Square in Manhattan. Mit ihrer Aktion bittet sie um Spenden für die Opfer des Wirbelsturms «Sandy». Sandy hat vor einem Jahr auch die Region um New York heimgesucht. Zehntausende Überlebende sind auch heute noch obdachlos.

E-Bike-Tour im Schneechaos

Kopfschütteln bei Bergrettung

CoV: Sollen wir entscheiden?

Volksabstimmung über Gesetze

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100