5-Jährige fällt aus Sessellift

Nassfeld: 8 Meter abgestürzt

(20.12.2022) Tragischer Unfall beim Familien-schifahren! Ein fünfjähriges Mädchen aus Slowenien ist im Skigebiet Nassfeld (Bezirk Hermagor) von einem Sessellift gestürzt. Das Unglück hat sich am Sonntag ereignet. Die Mitglieder ihrer Familie öffnen den Sicherheitsbügel zu früh, das Mädchen rutscht vom Sessel und stürzt gute acht Meter tief ab. Das Mädchen ist mit einem Rettungshubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen worden, teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

Hinweiszeichen falsch gedeutet

Das Mädchen war gegen Mittag mit seiner Familie auf der Madritschenbahn (Sechser-Sesselbahn) bergwärts gefahren. Wie es von der Polizei hieß, dürften ihre Familienmitglieder ein Hinweiszeichen auf der letzten Liftstütze falsch gedeutet und den Sicherungsbügel zu früh geöffnet haben. Der Großvater konnte seine Enkelin noch für kurze Zeit festhalten, rund 15 Meter vor der Bergstation stürzte das Kind aber ab.

(fd/apa)

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen

Immer mehr österreichische Touris

Pfingsten in Lignano

Putin bereit zu Waffenruhe

Das berichtet ein Insider

Lieferkettengesetz abgesegnet

Grünes Licht von EU-Staaten