5-Jähriger angefahren!

Betrunkene Radfahrerin:1,34‰

(22.07.2023) Nur weil man mit dem Auto fahruntauglich ist, heißt das nicht, dass man aufs Rad umsteigen darf! Ein fünfjähriger Bub ist heute Nachmittag im oberösterreichischen Wagram Opfer einer betrunkenen Radfahrerin geworden.

Bub war mit Familie unterwegs

Der Bub war mit seiner Familie auf einem Gehsteig neben der L1390 unterwegs, als er von der Frau angefahren wurde. Das Kind wurde laut Polizei nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Kepler Uniklinikum nach Linz gebracht. Ein bei der 43-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,34 Promille, die Frau wird angezeigt.

(fd/apa)

STMK: 700 Roadrunner unterwegs

Viele Anzeigen nach Rennen!

Alsergrund statt Reumannplatz?

Minderjährige Räuber unterwegs

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt