5. März: Schulen warten

Was wird aus Tests & Masken?

(17.02.2022) Wird an den Schulen auch im zweiten Semester Corona-getestet? Am 5. März fallen ja quasi alle Corona-Maßnahmen im Land. Doch die Regierung ist noch einige Details schuldig geblieben, so warten Lehrer und Eltern auf eine Stellungnahme von Bildungsminister Martin Polaschek. Denn noch ist unklar, ob auch nach dem “Freedom-Day“ Masken im Schulgebäude getragen werden müssen und ob überhaupt noch Corona-Tests stattfinden.

Die Lehrergewerkschaft will an den Tests festhalten und auch die Mehrheit der Eltern ist dafür, sagt Evelyn Kometter vom Eltern-Dachverband:
"Die Tests sind die einfachste Möglichkeit, um für einen sicheren Präsenzunterricht zu sorgen. Also die sollten auch weiterhin durchgeführt werden. Die Masken sollen aber unbedingt wie geplant im Unterricht abgenommen werden können."

(mc)

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen