5. Stock: Gefährlicher Fall!

Mann fängt Kind auf

(28.08.2023) Sekunden des Horrors für ein kleines Mädchen in Italien, welches aus dem fünften Stock gestürzt ist! Die 3-Jährige ist über den Vorsprung des Balkons der eigenen Wohnung geklettert und kurz darauf hinuntergefallen. Durch Schreie ist Passant Mattia Aguzzi auf das Kind aufmerksam geworden. Eigentlich ist er auf dem Weg zum Bäcker gewesen, bemerkt die Gefahr aber sofort und reagiert darauf: Er fängt das Mädchen auf und rettet somit ihr Leben!

Glück im Unglück

Der 37-jährige Italiener glaubt eigentlich nicht ans Schicksal, ist aber in diesem Fall zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort gewesen. Normalerweise kommt er nämlich nicht an dieser Straße vorbei, durch eine Bitte seines Cousins Brot zu kaufen, verschlägt es ihn dann in die Gegend der Familie des Kindes. „Das kleine Mädchen neigte sich immer weiter und kletterte über den Vorsprung, sie hielt sich nur mit den Armen fest und ihre Beine waren in der Luft“, schildert Mattia das Ereignis. In der kurzen Zeit kommt von ihm die richtige Reaktion: Er bleibt stehen, fängt das Mädchen auf und federt damit ihren Sturz ab. „Ich habe gehofft, dass alles gut gehen würde. Ich habe den Sturz praktisch mit meiner Brust abgefedert und wir sind beide auf den Boden gefallen.“, erklärt der Held weiter. Von dem Mädchen ist zuerst kein Lebenszeichen gekommen, nach kurzer Zeit hat man das Weinen der Kleinen aber hören können. Sie ist in ein Krankenhaus gefahren worden. „Corriere della Sera“ berichtet, dass ihr Zustand im Grünen Bereich sein soll und auf den ersten Blick keine Verletzungen zu sehen gewesen sind. Die Eltern, die den Vorfall erst kurz danach mitbekommen haben, sind sehr erleichtert. Der Retter ist auch sehr glücklich und hat die 3-jährige sogar im Krankenhaus besucht.

Für seine großartige Tat erhält Mattia Aguzzi besonders viel Lob aus der Politik: Eine Abgeordnete des Europaparlaments drückt Komplimente auf der Plattform X aus. „Ich schlage vor, dass #MattiaAguzzi, der ein Mädchen gerettet hat, das aus dem fünften Stock gestürzt ist und dabei seine eigene Sicherheit und wahrscheinlich sein eigenes Leben riskiert hat, die Goldmedaille für bürgerliche Tapferkeit verliehen wird!“, schreibt Camila Laureti auf Social Media.

(JH)

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch