50 tote Flüchtlinge: internationale Reaktionen

(27.08.2015) Weltweit berichten Medien über das furchtbare Flüchtlingsdrama auf der A4. Wir haben die Anteilnahme anderer Länder, sowie die internationalen Postings für euch zusammengestellt.

Vom 'Guradian', über 'Le monde' bis zur 'NY Times'. Die internationale Presse kennt momentan nur ein Thema!

##Hier zu aktuellen Entwicklungen im Flüchtlingsdrama

Unter dem Facebook-Eintrag der New York Times kommentieren User schockiert: Das ist eine Tragödie.. und das in Europa! Unglaublich.

Ein anderer User schreibt: Es geht hier um Menschen! Hört auf, sie nur "Migranten" zu nennen.

Frankreich zeigt sich ebenfalls betroffen.

Die UK News twitterten die Tragödie ebenfalls.

Auch die "Fox News" twitterten die Katastrophe.

Auch Italien postet das Flüchtlingsunglück.

Unser Nachbarland, die Slowakei nimmt über Facebook Anteil an dem tragischen Unglück.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden