50 tote Flüchtlinge: internationale Reaktionen

(27.08.2015) Weltweit berichten Medien über das furchtbare Flüchtlingsdrama auf der A4. Wir haben die Anteilnahme anderer Länder, sowie die internationalen Postings für euch zusammengestellt.

Vom 'Guradian', über 'Le monde' bis zur 'NY Times'. Die internationale Presse kennt momentan nur ein Thema!

##Hier zu aktuellen Entwicklungen im Flüchtlingsdrama

Unter dem Facebook-Eintrag der New York Times kommentieren User schockiert: Das ist eine Tragödie.. und das in Europa! Unglaublich.

Ein anderer User schreibt: Es geht hier um Menschen! Hört auf, sie nur "Migranten" zu nennen.

Frankreich zeigt sich ebenfalls betroffen.

Die UK News twitterten die Tragödie ebenfalls.

Auch die "Fox News" twitterten die Katastrophe.

Auch Italien postet das Flüchtlingsunglück.

Unser Nachbarland, die Slowakei nimmt über Facebook Anteil an dem tragischen Unglück.

Impfpflicht wird ausgeweitet

Im Sozial/Gesundheitsbereich

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott