50 tote Flüchtlinge: internationale Reaktionen

(27.08.2015) Weltweit berichten Medien über das furchtbare Flüchtlingsdrama auf der A4. Wir haben die Anteilnahme anderer Länder, sowie die internationalen Postings für euch zusammengestellt.

Vom 'Guradian', über 'Le monde' bis zur 'NY Times'. Die internationale Presse kennt momentan nur ein Thema!

##Hier zu aktuellen Entwicklungen im Flüchtlingsdrama

Unter dem Facebook-Eintrag der New York Times kommentieren User schockiert: Das ist eine Tragödie.. und das in Europa! Unglaublich.

Ein anderer User schreibt: Es geht hier um Menschen! Hört auf, sie nur "Migranten" zu nennen.

Frankreich zeigt sich ebenfalls betroffen.

Die UK News twitterten die Tragödie ebenfalls.

Auch die "Fox News" twitterten die Katastrophe.

Auch Italien postet das Flüchtlingsunglück.

Unser Nachbarland, die Slowakei nimmt über Facebook Anteil an dem tragischen Unglück.

NÖ: Love Scam

Frau verliert 54.700 Euro

Ehe für alle!

Jetzt auch in der Schweiz

Grippe-Impfung wird billiger

Österreichweit ab Herbst 2023

Erneuter Fenstersturz

Zweijährige fällt aus 1.Stock

Skorpion in Wohnung

Riesenschreck in Linz

Vollspaltenboden-Verbot

Neues Tierschutzgesetz

Wien: Toter in Alter Donau!

Dritter Badeunfall in 1 Woche!

Impfstraße für Kleinkinder

Möglicherweise bald in Wien