61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

(27.05.2022) Horrorfund in einem Paket-Verteilerzentrum im steirischen Peggau. Bei einer Strichprobenkontrolle haben die Mitarbeiter eines Lieferdienstes 61 Vogelspinnen in einem vermeintlichen "Spielzeug-Paket" entdeckt. Alle Krabbeltiere sind fachgerecht eingepackt gewesen, die haarige Lieferung ist im Burgenland aufgegeben worden. Die Spinnen hätten nach Deutschland verschickt werden sollen.

Jetzt sind sie vorerst beim steirischen Reptilen-Experten Werner Stangl untergebracht worden. Er sagt im kronehit-Interview:
"Die Tiere sind zum Glück in ihren Transportboxen sehr gut versorgt gewesen, sie müssen momentan nicht einmal gefüttert werden. Jetzt sind die Behörden am Zug, wir werden dann sehen, wie es mit den Spinnen weitergeht."

(mc)

Mit Bein unter Rasenmäher

Vierjährige schwer verletzt

USA: 2 Mädchen tot!

Gefährliche TikTok Challenge

80-Jährige überfallen

Fall nach Jahren geklärt

10.500€ Wasser-Rechnung

Wasserhahn läuft zwei Monate

Italien: Heißestes Jahr!

Niederschläge halbiert

Rekord bei EuroMillionen

230 Millionen Euro im Topf

Johnson will nicht zurücktreten

Premier stark angeschlagen

Wien: Wieder Maskenpflicht?

Bald im Supermarkt & Co.