662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch

(27.09.2020) Die Zahlen bleiben weiter hoch: 662 Corona-Neuinfektionen in Österreich! Die Zahl der positiven Testergebnisse ist damit auf bisher 42.876 angewachsen. 787 Personen sind an den Folgen des Corona-Virus verstorben, und 33.589 wieder genesen. Damit ist die Zahl der aktiv Erkrankten leicht auf 8.500 gestiegen. Aktuell befinden sich 446 Personen in krankenhäuslicher Behandlung, davon 84 auf Intensivstationen.

"Die Neuinfektionen sind nach wie vor deutlich zu hoch", sagt Gesundheitsminister Rudi Anschober heute. Die neuen bundesweiten Maßnahmen sollten ab der ersten Oktoberhälfte schrittweise zur Absenkung der täglichen Neuerkrankungen führen.

(mt/apa)

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“