7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen

(14.06.2021) Ein Teenager soll eine 7-Jährige missbraucht haben! Es sind schreckliche Vorwürfe, über die die Oberösterreich Krone heute berichtet. In Schärding soll ein 16-Jähriger ein Nachbarmädchen in den Keller gelockt und sich dort an ihr vergangen haben. Die 7-Jährige soll später ihrem Vater von dem Verbrechen erzählt haben. Daraufhin soll es zwischen ihm und dem mutmaßlichen Täter zu einer Rauferei gekommen sein, bei der der Vater Kopfverletzungen erlitten hat. Der Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Der 16-Jährige ist lange einvernommen worden. Er soll auch großteils geständig sein. Er wurde dann in das Justizgefängnis nach Ried im Innkreis gebracht. Die Ermittlungen laufen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen