7-Jähriger rettet seine Mama

(23.09.2015) Bei einem Familiendrama in Villach ist ein erst 7-Jähriger zum Helden geworden. Die Eltern des Buben geraten in einen heftigen Streit, der Vater rastet plötzlich völlig aus. Der 34-Jährige schlägt seiner Frau mehrmals mit voller Wucht ins Gesicht und in den Nacken. Immer wilder prügelt der Mann auf die wehrlose Frau ein. Dann rettet der kleine Sohn seine Mama. Der 7-Jährige wirft sich lautschreiend und schützend vor seine Mutter.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Der Vater war völlig verdutzt und ist geflüchtet. Gegen ihn ist sofort ein Betretungsverbot verhängt worden. Der Bub ist ein echter Held, denn ohne sein Einschreiten hätte der Mann von der Frau sicher nicht so schnell abgelassen.“

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö