7-Jähriger rettet seine Mama

(23.09.2015) Bei einem Familiendrama in Villach ist ein erst 7-Jähriger zum Helden geworden. Die Eltern des Buben geraten in einen heftigen Streit, der Vater rastet plötzlich völlig aus. Der 34-Jährige schlägt seiner Frau mehrmals mit voller Wucht ins Gesicht und in den Nacken. Immer wilder prügelt der Mann auf die wehrlose Frau ein. Dann rettet der kleine Sohn seine Mama. Der 7-Jährige wirft sich lautschreiend und schützend vor seine Mutter.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:

“Der Vater war völlig verdutzt und ist geflüchtet. Gegen ihn ist sofort ein Betretungsverbot verhängt worden. Der Bub ist ein echter Held, denn ohne sein Einschreiten hätte der Mann von der Frau sicher nicht so schnell abgelassen.“

Volle Fahrt voraus!

Furiosa: A Mad Max Saga

Joost ESC Skandal

Prozess im Juni

Jessica Biels Leidensweg

Probleme beim Schwangerwerden

Zuschauerin gedemütigt

SWR distanziert sich von Pocher

Notlandung in Bangkok

Ein Passagier tot, 71 verletzt

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe