Tot bei Siegerehrung!

7-jährige Reiterin stirbt

Eine feierliche Siegerehrung endet mit dem Tod!

Unfassbar tragische Szenen haben sich im deutschen Landkreis Osnabrück abgespielt! Am Ende eines Reitturnieres ist eine erst 7-Jährige von ihrem eigenen Pferd erdrückt worden. Das Tier sei aus noch nicht bekannten Gründen auf die Hinterbeine gestiegen und habe die Reiterin dann abgeworfen. Das Pferd habe dann das Gleichgewicht verloren und sei anschließend auf die Reiterin gefallen. Diese hat schwere Verletzungen erlitten und ist noch vor Ort reanimiert worden.

Die Kleine ist sofort mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Die Hilfe ist aber zu spät gekommen. Die 7-Jährige ist dort gestorben. Warum das Pferd so durchgedreht ist, ist unklar.

Vorfreude auf Date: Spital

Was ist passiert?

OMG! Penis wird zu Knochen

Schreckliche Schmerzen

Paar nimmt Sand mit

6 Jahre Haft!

Achtung vor WhatsApp-Falle!

Fake-Mails

Musst du alle Insta-Pics löschen?

User sind vewirrt!

Wanzen nisten in Fake-Lashes

Beauty-Queens aufgepasst!

Vergewaltigung bei Polterer?

Bräutigam verdächtigt

Tirol: Spürhund findet Kokain

Drei Festnahmen