7 Tricks gegen trockenes Haar! 4

(09.12.2016) So wie schon bei Haar-Trick 5 erwähnt, ist nicht nur das richtige Shampoo wichtig, sondern auch der passende Conditioner. Auch hier: Achte auf die Inhaltsstoffe! Statt einen teuren Conditioner zu kaufen, kannst du den auch ganz leicht selber machen.

Wie genau steht unten.

Als tolle Alternative zu einem Conditioner eignet sich ein herkömmliches Küchenutensil perfekt dafür, das du bestimmt schon zu Hause hast! Die Rede ist von Apfelessig. Schmier‘ dir eine halbe Tasse Apfelessig, gemischt mit einer halben Tasse Wasser und einem Teelöffel Jojoba- oder Kokosnussöl in dein Haar und staune. Deine Mähne fühlt sich seidig und glänzend an, von Trockenheit fehlt jede Spur!

Schnell zum nächsten Trick.

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion