7 Tricks gegen trockenes Haar! 4

(09.12.2016) So wie schon bei Haar-Trick 5 erwähnt, ist nicht nur das richtige Shampoo wichtig, sondern auch der passende Conditioner. Auch hier: Achte auf die Inhaltsstoffe! Statt einen teuren Conditioner zu kaufen, kannst du den auch ganz leicht selber machen.

Wie genau steht unten.

Als tolle Alternative zu einem Conditioner eignet sich ein herkömmliches Küchenutensil perfekt dafür, das du bestimmt schon zu Hause hast! Die Rede ist von Apfelessig. Schmier‘ dir eine halbe Tasse Apfelessig, gemischt mit einer halben Tasse Wasser und einem Teelöffel Jojoba- oder Kokosnussöl in dein Haar und staune. Deine Mähne fühlt sich seidig und glänzend an, von Trockenheit fehlt jede Spur!

Schnell zum nächsten Trick.

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich

Wilde Verfolgungsjagd in Tirol

Teenager steigt aufs Gas