73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

(17.01.2021) Mordalarm in Oberösterreich! In der Gemeinde Aschach an der Steyr soll ein 73-Jähriger seine Frau mit einem Messer erstochen haben. Verwandte haben die 71-Jährige heute blutüberströmt im Bett tot aufgefunden und sofort die Einsatzkräfte alarmiert. Der mutmaßliche Täter war laut Polizei stark betrunken und derart beeinträchtigt, dass er zunächst nicht ansprechbar war. Er konnte noch nicht vernommen werden. Die Hintergründe und das Motiv der Tat sind noch unklar.

(mkm)

Krieg der Sterne?

ESA warnt vor Krieg im All

Unglück bei Schulausflug!

Mädchen (10) verstorben!

Kinder werden süchtig gemacht

WHO warnt vor Tabakindustrie

Glock Pistolen in Russland

Unsere Waffen im Einsatz?

Tiroler Bub (3) verhungert

Einvernahmen dauern an

Lebensmittel: 1 Mio. t im Müll

Beschämende Zahlen

Frauenleiche in NÖ

Passanten machen Horrorfund

"Unerwünschtes" in Mozzarella

Der große VKI-Test