83-Jährige rast in Kaffeehaus

Statt Bremse aufs Gas

Es grenzt an ein Wunder, dass da nicht mehr passiert ist! In Piberbach im Bezirk Linz-Land in Oberösterreich verwechselt eine 83-Jährige am Parkplatz Gas- und Bremspedal und rast frontal in ein Kaffeehaus. Heide Klopf von der Polizei:

"Im Kaffee saß zu dieser Zeit eine 82-jährige Pensionistin und da der Wagen den unteren Teil der Fensterscheibe durchstoßen hat und erst durch einen Anprall an der Mauer abgebremst wurde, hat die 82-Jährige leichte Prellungen erlitten und die Autolenkerin selber blieb unverletzt."

Jetzt soll die Fahrtauglichkeit der Pensionistin überprüft werden.

Lehrerin misshandelt Schülerin

Schläge im Klassenzimmer

6 Alko-Unfälle pro Tag

Alkolenker-Studie schockt

Fisch mit Menschengesicht?

Aufregung im Netz!

Panda muss in die Röhre

Verdacht auf Nieren-Problem

Bruder schwängert Schwester

Horror in Argentinien

Angriff mit Kabelbinder

beim Kölner Karneval

120 Schoko-Nikoläuse gestohlen

aus Kindergarten

Uniabschluss mit 9 Jahren

Laurent der nächste Einstein?