87-Jähriger tötet Ehefrau

und begeht Suizid

(12.05.2020) Zu einem Beziehungsdrama ist es heute Abend in Klagenfurt-Viktring gekommen. Laut Polizeiberichten soll ein 87-jähriger Mann seine Ehefrau und anschließend sich selbst getötet haben. Dabei soll der Pensionist zu einer Schusswaffe gegriffen haben. Die Hintergründe sind derzeit noch unklar, die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Hilfe im Krisenfall

Auf kronehit berichten wir nur in Ausnahmefällen über Suizide. Solltest du in einer Krise stecken und Selbstmordgedanken haben, erhältst du Hilfe – etwa bei der Psychiatrischen Soforthilfe unter 01/313 30 oder bei der österreichweiten Telefonseelsorge unter 142. Beide Telefonnummern sind rund um die Uhr erreichbar.

(ak)

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion