A2: Besoffener Geisterfahrer

Über 2 Promille

(12.02.2021) Schwer besoffener Geisterfahrer in Kärnten gestoppt! Ein Villacher ist bei Arnoldstein sturzbetrunken auf die A2 aufgefahren – und das auch noch in die falsche Richtung. Rund vier Kilometer hat der 51-Jährige als Geisterfahrer zurückgelegt, dann ist ihm auf der Überholspur ausgerechnet eine Polizeistreife entgegen gekommen. Die Beamten haben den Lenker zum Glück sofort anhalten können.

Manuela Karner von der Kärntner Krone:
“Ein Alkoholtest hat über 2 Promille ergeben. Zum Glück ist bei der Geisterfahrt niemand verletzt worden. Der Lenker ist aber natürlich seinen Führerschein los und er muss mit zahlreichen Anzeigen rechnen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"