Achtung: Fake-ESC-Tickets!

(04.09.2014) Achtung vor ESC-Ticket-Abzocke! Obwohl der Ticketverkauf für den Song Contest in der Stadthalle erst im November offiziell startet, kursieren online schon jetzt Karten und Reservierungsmöglichkeiten für das Mega-Event. Bei den extrem überteuerten Angeboten sollte man ja nicht zuschlagen. Die Karten sind wertlos und das Geld ist weg.

Martina Kuso von der Wiener Stadthalle:

"Wenn momentan Tickets angeboten werden, so sind das keinesfalls offizielle Song Contest-Tickets, da noch keine am Markt sind - frühestens Ende des Jahres. Selbst der Eventmanager des ORF, der diesen Song Contest organisiert, hat noch kein Ticket. Der Vorverkauf startet frühestens Ende November."

Infos zum Ticketverkauf findest du HIER!

500 Sanktionen gegen Russland

USA kündigen an

Mordalarm in Wien-Erdberg

Mutter und Tochter tot

Erleichterung im Wuppertal

Schüler außer Lebensgefahr

Kärnten: Erdbebenalarm

Gleich 2 Mal

Wegen Schlafwandelns frei

Mann will Frau erwürgen

Live: Urteil im Kurz-Prozess

Heute Entscheidung

North West: Musikdurchbruch

Erster Song veröffentlicht!

Bushido: Keine zweite Hochzeit

er ist angepisst!