Adele macht Alkoholgeständnis

Vier Flaschen Wein vormittags!

(31.03.2023) Adele gesteht: Zu Vino sagt sie nie „No“. Während der Pandemie hat sie einmal vier Flaschen Wein vor dem Mittagessen versoffen.

Bei einem Konzert in Las Vegas hielt Adele ein Glas Wein in der Hand und plauderte sich ihre Erinnerungen von der Seele. Die Pandemie hat auch die 34-Jährige hart getroffen. Im Zuge der Lockdowns schaute der Superstar gerne mal zu tief ins Glas. Bei dem Konzert enthüllte sie, dass es sogar manchmal vier Flaschen Wein vor dem Mittagessen gab.

Passend zu ihrer Vorliebe, trällert sie auch auf ihrem aktuellen Album "30" eine Ballade über das alkoholische Getränk. Im Song "I Drink Wine" geht es unter anderem darum, wie sie ihre Sorgen und Selbstzweifel in Wein ertränkt. Dass dieses Verhalten keine Vorbildwirkung hat, ist ihr scheinbar nicht bewusst, oder wie heißt es doch so schön: "Bitte auf keinen Fall zu Hause nachmachen."

(JS)

Konzerte in Vegas abgesagt

Adeles Stimme angeschlagen

Lugner zurück im Dating-Leben?

Date mit "Bienchen" aufgeflogen

Bub steigt in falschen Fernbus

Taxifahrer Helfer in der Not

Clooney und Pitt wieder vereint

Reunion bei "Wolfs"-Dreh

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!

TikTok vs. Universal

Songs fliegen raus!

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen