Ältester Gorilla tot

Stolze 61 Jahre alt

(27.01.2022) Er war der älteste männliche Gorilla der Welt. Jetzt ist der 61-jährige Ozzie tot. Der westliche Flachlandgorilla ist am Dienstag von seinen Pflegern leblos gefunden worden. Im vorherigen Jahr war eine Gorilla-Gruppe positiv auf das Corona Virus getestet worden. Jetzt wird untersucht, ob Ozzie an einer Long-Covid Erkrankung starb. „Unsere Herzen sind gebrochen, weil eine Legende von uns gegangen ist“, twittert der Zoo. In freier Wildbahn werden Gorillas durchschnittlich 40 Jahre alt. In Zoos auch 50. Ozzie war das älteste Gorilla Männchen. Im Berliner Zoo lebt die älteste Gorilla-Dame mit 64 Jahren.

(am)

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?

61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

Todesursache Nr. 1 bei Kindern!

In den USA: Schusswaffen!

Steiermark:16-jähriger getötet

Lenkerin stellt sich Polizei

Mündliche Matura-Countdown

Jetzt geht es dann los

Tankverbot in Ungarn

"Treibstoff-Tourismus" stoppen