Ältester Gorilla tot

Stolze 61 Jahre alt

(27.01.2022) Er war der älteste männliche Gorilla der Welt. Jetzt ist der 61-jährige Ozzie tot. Der westliche Flachlandgorilla ist am Dienstag von seinen Pflegern leblos gefunden worden. Im vorherigen Jahr war eine Gorilla-Gruppe positiv auf das Corona Virus getestet worden. Jetzt wird untersucht, ob Ozzie an einer Long-Covid Erkrankung starb. „Unsere Herzen sind gebrochen, weil eine Legende von uns gegangen ist“, twittert der Zoo. In freier Wildbahn werden Gorillas durchschnittlich 40 Jahre alt. In Zoos auch 50. Ozzie war das älteste Gorilla Männchen. Im Berliner Zoo lebt die älteste Gorilla-Dame mit 64 Jahren.

(am)

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben

Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!

Bad Goisern: Quadunfall

Mann (39) stirbt an Unfallort

Feuerwehrmann rettet Hund

Sprung in Donaukanal

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten