Ältester Mann der Welt tot

Mit 113 Jahren gestorben

(20.01.2019) Traurige Nachrichten aus Japan! Der älteste Mann der Welt ist im Alter von 113 Jahren gestorben. Das Guinness-Buch der Rekorde hatte den Japaner, Masazo Nonaka, letzten April als ältesten Mann der Welt anerkannt. Nonaka war 1905 auf Japans Insel Hokkaido zur Welt gekommen. Mit seiner Familie hat er in einem Haus mit heißer Naturquelle gelebt. In der Quelle hat der Japaner in seinen letzten Lebensjahren gerne einmal in der Woche gebadet.

Mädchen (14) tot!

D: Nach Angriff auf Schulweg

Iran: Generalstreik

Geschäfte in Teheran zu

Frau fällt aus fahrendem Auto!

Oberwart: Schwer verletzt!

Rasern wird Auto weggenommen!

Neues Gesetz kommt.

200 Euro Energiebonus

Ab heute - in Wien!

Mehr Urlaub für Ehrenamtliche?

Forderung des Alpenvereins

Gift in Lichterketten

Test von Global 2000

8 tote Baby-Würgeschlangen

Schrecklicher Fund in Linz