Ärger an der Grenze

Wer darf rüber, wer nicht?

(15.02.2021) Mega-Ärger an der der Grenze zwischen Tirol und Bayern: Das deutsche Einreiseverbot gilt seit Sonntag. Für Pendler ist aber noch immer nicht ganz klar, wer nun rüber darf und wer nicht.

Es heißt: Wer systemrelevant ist, ist ausgenommen. Allerdings: Auf wen das konkret zutrifft, wurde noch nicht festgelegt. Das muss jetzt bitte rasch passieren, sagt Tirols Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe zum Bayerischen Rundfunk.

Dass selbst die Durchfahrt übers Deutsche Eck nach Salzburg untersagt wird, bezeichnet Innenminister Karl Nehammer als inakzeptabel. Außenminister Alexander Schallenberg hat am Abend mit seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas telefoniert.

(gs)

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen