Ärztin geht mit Appell viral

Ansage an Corona-Leugner

(16.10.2020) Eine deutsche Notfallmedizinerin fordert Corona-Leugner heraus. Weil auf ihrer Station in der Uniklinik Essen die Zahl der Covid-19-Fälle steigt, verfasst Dr. Carola Holzner ein Posting, in dem Unverständnis darüber äußert, warum manche die Krankheit immer noch leugnen. Dazu das Bild einer coronakranken Lunge. Sie kassiert über 30.000 Kommentare.

Ihrer Meinung nach sei das größte Problem, dass COVID-19 "nicht ernst genommen" würde. Es geht nicht darum, "wie viele Patienten wie und ob an Corona erkrankt sind oder intensivpflichtig werden, sondern, dass das Virus da ist und schwer krank machen kann". Die Bevölkerung müsse dies so schnell wie möglich begreifen. Schließlich komme die zweite Welle nicht erst, "sie ist da".

Darum der Appell von Dr. Holzner: "Haltet euch an die Regeln! Wenn ihr mir schon nicht glaubt: Bilder lügen nicht."

(ak)

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“