Affen-Sex schockiert Mädchen

(09.01.2016) Ein Video wird im Netz gerade tausendfach geteilt! Es zeigt ein kleines Mädchen, das gerade mit ihren Eltern auf Safari-Tour ist. Plötzlich springen zwei Affen auf die Motorhaube des Jeeps und beginnen miteinander Sex zu haben - das ganze vor den Augen des kleinen Mädchens. Es beginnt daraufhin fürchterlich zu weinen und ist völlig schockiert.

Eine normale Reaktion des Kindes? Sexualmediziner Georg Pfau:
"Da hat sich ein Kind erschreckt, weil es etwas gesehen hat, womit es eben nichts anfangen kann, da es selbst noch nicht bereit für die genitale Sexualität ist und Zeuge von tierischer Kopulation wurde. Ich denke, das kann man ganz einfach dem Kind erklären und sagen: Du brauchst dich da nicht schrecken, das ist für die beiden Tiere was schönes, etwas angenehmes."

Royals-Versöhnung fraglich

Prinz William misstrauisch

ESC-Problem für Deutschland

Song zu vulgär

Carmen Geiss unten ohne

Kuriose TV-panne

Pelikan-Pärchen adoptiert Küken

Kinderwunsch geht in Erfüllung

Felix Baumgartner angeklagt

Vorwürfe gegen Sportler

Vater tot aufgefunden

Frau und Tochter ermordet

Nato Truppen in Ukraine?

Kritik an Macrons Aussagen

Vater mit Kinder verschwunden!

Fahndung in Wien