Affennachwuchs in Wien!

Im Haus des Meeres

(21.06.2023) Erfreuliche Nachrichten aus dem Wiener Haus des Meeres: kürzlich hat eine Weißkopfaksis das Licht der Welt erblickt. Die stolzen Eltern Gaby und Karl haben zum ersten Mal Nachwuchs bekommen. Nach rund 170 Tagen Tragezeit war es am 28. Mai so weit - Im neuen Tropenhaus kann das Affenbaby ab sofort bewundert werden.

Affenbaby mit Mutter

Als das Weibchen Anfang November nach Wien kann, war die Hoffnung auf Nachwuchs eher aussichtslos. Sowohl Männchen als auch Weibchen hielten sich lange auf Distanz. Mit der Zeit festigte sich die Beziehung zwischen den Beiden und der Wunsch nach Nachwuchs ist endlich in Erfüllung gegangen.

Die stolzen Affen-Eltern Gaby und Karl

Besucher bestimmen den Namen

Derzeit hat der kleine Racker noch keinen Namen. Über diesen dürfen die Besucher entscheiden. Die zuständigen Pfleger haben sich fünf Namen überlegt, über die man auf der Website abstimmen kann.

(SD/APA)

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung