Air-Berlin-Flug: Waghalsige Aktion

(17.10.2017) Ein Video vom Flughafen Düsseldorf sorgt für Diskussionen im Netz.

Der letzte Air Berlin-Langstreckenflug (aus Miami kommend) ist gerade im Landeanflug. Der Pilot startet aber kurz vor der Landung noch einmal durch und dreht eine spektakuläre Abschiedsrunde über dem Düsseldorfer Airport, bevor er die Maschine sicher landet.

Das Video gibt's auf der nächsten Seite!

Air-Berlin-Flug: Waghalsige Aktion 2

Was die deutsche Flugsicherung von der Aktion hält, liest du auf der nächsten Seite.

Air-Berlin-Flug: Waghalsige Aktion 3

Das Video von der Ehrenrunde über dem Düsseldorfer Airport kassiert viele Likes. Andere finden, dass die Aktion ziemlich waghalsig war. Die Maschine sei in Richtung Flughafengebäude zugesteuert und habe erst wenige Meter vom Gebäude entfernt wieder an Höhe gewonnen, berichten Augenzeugen.

Nun hat sich das deutsche Luftfahrt-Bundesamt eingeschaltet und eine Untersuchung eingeleitet.

Mehr Infos auf der nächsten Seite!

Air-Berlin-Flug: Waghalsige Aktion 4

Inzwischen hat sich auch Air Berlin zu Wort gemeldet. Ein Sprecher sagt, man unterstütze die Behörde in ihrer Arbeit. Das Durchstartemanöver habe in vorgeschriebener Höhe und in Absprache mit dem Fluglotsen stattgefunden.

An Bord der Maschine waren 223 Passagiere. Beschwerden von Passagieren hat es nach Angaben von Air Berlin nicht gegeben.

Ein weiteres Video von der Aktion gibt’s auf der nächsten Seite!

Air-Berlin-Flug: Waghalsige Aktion 5

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold

Ktn.: Vergewaltigungsprozess

28-Jähriger verurteilt

Bald ist Valentinstag!

Pflanzen wieder am beliebtesten

Preisbremse bei Mieten?

Regierungsparteien suchen Lösung