Airbnb: Gratis Unterkunft für Muslime

(29.01.2017) Die Online-Plattform Airbnb will in den USA abgewiesenen Muslimen jetzt gratis Unterkünfte bieten! Nachdem der neue US-Präsident Donald Trump ja die Einreise von Muslimen nach Amerika gestoppt hat, stehen viele Betroffenen ohne Unterkunft da, weil sie nicht mehr zurück in ihre eigentliche Heimat reisen können. Die Online-Community AirBnB will jetzt helfen und auf Flughäfen gestrandeten Muslimen gratis Unterkünfte anbieten! Das hat Airbnb Chef Brian Chesky via Facebook angekündigt. Wer Hilfe braucht, kann sich direkt an ihn wenden. Der AirBnb Chef hat seine E-Mail Adresse auf Facebook gepostet und versprochen, für alle die wegen des Einreiseverbots auf Flughäfen festhängen, eine Unterkunft zu finden!

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen