Airline verliert Mieze

Katze "Rodri" vermisst

(12.03.2024) Mary flog gemeinsam mit ihren drei Katzen von Chania nach München, doch während eines Zwischenstopps in Athen verschwand eine der Katzen aus einer beschädigten Transportbox, was für die Familie aus Frankfurt zu einem Albtraum wurde. Mary ist verzweifelt, da sie nicht verstehen kann, wie so etwas überhaupt passieren konnte.

Die Suche nach der Katze gestaltet sich schwierig, da nicht klar ist, ob sich das Tier in Chania, Athen oder sogar noch im Flugzeug befindet. Ihr Ehemann, der sich noch in Kreta aufhält, setzt sich unermüdlich für die Suche ein und hofft auf neue Informationen am Flughafen.

Besonders besorgt sind sie um ihre Katze Rodri, die fast vollständig blind ist und dringend ärztliche Versorgung benötigt. Mary ist nach wie vor am Boden zerstört und kann kaum mit anderen Menschen sprechen, da sie ständig in Tränen ausbricht. Trotz allem geben sie die Hoffnung nicht auf, ihre geliebte Katze wiederzufinden und sehnen sich danach, sie wieder in die Arme schließen zu können.

(kg)

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2