AK: Ärger mit Fitnessstudios

Gutscheine & Zeitgutschriften

(02.02.2022) Die Arbeiterkammer hat derzeit viel Ärger mit Fitnessstudios! Tagtäglich gibt es Beschwerden von Kundinnen und Kunden, die Geld von den Studios zurückfordern. Während der Lockdowns haben einige Fitnessstudiobetreiber die Mitgliedsbeiträge weiter eingehoben. Statt das Geld zurückzuzahlen, versuchen sich die Betreiber jetzt mit anderen Lösungen “durchzuwurschteln“.

Birgit Auner, Konsumentenschützerin der AK Steiermark:
"Viele behaupten, man kann die Zeiten nur im Nachhinein an die Vertragslaufzeit anhängen. Oder sie bieten Gutscheine für Verwandte und Bekannte an."

Das ist nicht in Ordnung, so Auner:
"Rechtlich ist die Sache ganz klar: In der Zeit der behördlichen Schließungen haben die Fitnessstudios keine Leistung erbracht. Somit mussten auch die Konsumentinnen und Konsumenten nicht zahlen."

(mc)

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag