Akademikerball: Nächster Prozess

(18.08.2014) Nächster Prozess rund um die schweren Akademikerball-Ausschreitungen. Nachdem Josef S. wegen Landfriedensbruchs bereits zu einem Jahr bedingter Haft verurteilt worden ist, steht heute der nächste Gegendemonstrant vor Gericht. Einem 43-Jährigen werden Landfriedensbruch, Körperverletzung und Widerstand gegen die Staatsgewalt vorgeworfen.

Der Angeklagte soll in der Vergangenheit immer wieder gegen rechtsgerichtete Veranstaltungen demonstriert haben. So auch am Abend des Akademikerballs, an dem er Polizeibeamte vor dem Burgtheater mit Holz- und Plastikstöcken attackiert haben soll. Dabei soll er auch eine Beamtin am rechten Unterarm verletzt haben. Die Verteidigung ist jedoch überzeugt, dass die Anklageschrift das Beweisverfahren nicht überleben wird.

Im Fall einer Verurteilung drohen dem Angeklagten bis zu drei Jahre Haft.

Gesunde Schokolade?

neue schweizer Rezeptur

Streifenmuster verboten

Nike vs. Adidas

Postler liefern ins Vorzimmer

Ab Juli auf Wunsch möglich

Lokal ohne Betriebslizenz

Mallorca: illegale Terrasse

OÖ: Wieder Unfall mit Fenster

Bub (3) unter Fenster begraben

ÖBB Zug aufgebrochen

Männer suchten Schlafplatz

Energy Drinks ab 18?

Altersbeschränkung gefordert

Ö: 57% der Wege per Auto

PKW weiter hoch im Kurs