Albtraum: Victoria Secret

Model rechnet mit Show ab

(08.07.2021) Viele Jahre lang war Victoria Secret die beliebteste Fashion-Show. Doch in letzter Zeit häufen sich die Beschwerden und Vorwürfe über das Unternehmen: Magerwahn und Diäten mit Jo-Jo-Effekt sollen Alltag der damaligen Models gewesen sein. Jetzt rechnet auch das Model Bridget Malcom mit der Show ab!

Viel zu großer BH

Skurril aber wahr: Das Model war damals stark untergewichtig - Der BH, den sie für die Show tragen musste, war ihr aber viel zu groß! Der Höhepunkt: Als sie 2017 dann endlich etwas mehr zunahm, wurde sie sofort aus der Show geschmissen. "Sie sei nicht mehr schön genug"! Auf TikTok zeigt die Beauty jetzt ihren damaligen BH:

Falsche Schönheitsideale

Malcolm nimmt Victoria Secret nicht ab, dass das Unternehmen jetzt etwas an der Situation ändern möchte. Laut der Beauty sei dies: erstens zu spät und zweitens zu wenig. Zu viel Leid mussten die Models in den vergangenen Jahren in der Show ertragen. Da helfen die leeren Versprechen nach angeblichen "gesünderen Schönheitsidealen" auch nicht mehr viel. So schreibt das Model unter ihr Video: "zu wenig und zu spät"! Da muss sich Victoria Secret wohl etwas Anderes einfallen lassen.

(MF)

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

Kind stirbt bei Grenzübertritt

Lukaschenko bekommt Schuld

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader

Lkw kracht in Reisebus

Rund 30 Verletzte

SPD gewinnt Bundestagswahl

vor Union

Überraschung bei Graz-Wahl

KPÖ an der Spitze

Deutsche Bundestagswahl

Bundeskanzler Kurz reagiert